Zur Haupt-Navigation Direkt zum Inhalt

OLZ eröffnet den Standort Lausanne

Lesedauer 5 Minuten

Mit der Eröffnung des Büros in Lausanne will OLZ ihre Präsenz in der französischsprachigen Schweiz vor Ort ausbauen. Die OLZ verwaltet CHF 3.5 Mrd. Vermögen für institutionelle Investoren und Privatkunden, wovon bereits heute ein signifikanter Anteil von Kunden in der Romandie stammt.

OLZ hat Delphine Multone zur Leiterin der OLZ Lausanne ernannt. Delphine Multone war 12 Jahre bei der UBS tätig, wo sie sowohl im Firmenkundengeschäft mit institutionellen Investoren als auch im Wealth Management mit Schweizer Privatkunden Erfahrungen sammelte. Zuvor arbeitete sie mehrere Jahre bei der Walliser Kantonalbank. Sie verfügt über einen Abschluss in Wirtschafts- und Sozialwissenschaften der Universität Freiburg und ist eine ausgewiesene Finanz- und Investitionsexpertin (AZEK/CFPI).

OLZ bietet mit den drei Standorten Bern, Zürich, Lausanne und mit erfahrenen Kundenberatern eine breite Abdeckung und umfassendes Knowhow. Die persönliche Beratung und Nähe zu unseren Kundinnen und Kunden ist uns sehr wichtig.

Zum Footer Zur Startseite