Zur Haupt-Navigation Direkt zum Inhalt

Performance Kommentar

4. Quartal 2020

Aktien Welt

Nach einer kurzen Verschnaufpause im September und Oktober setzten die Aktienmärkte ihren Aufschwung bis zum Jahresende hin fort. Der MSCI World Index notierte im Q4 rund 14% im Plus (in USD). Der langersehnte Durchbruch bei der Impfung gegen Covid-19 und der deutliche Wahlausgang in den USA sorgten für den nötigen Schub. Auch die neuen Hilfspakete und Konjunkturprogramme der USA und der EU sorgten dafür, dass das Szenario einer nachhaltigen Wirtschaftserholung immer mehr Anleger überzeugte. Begleitet wurde das Ganze von rückläufigen Risikoindikatoren – die Anspannung fällt deutlich ab.

Anders als noch in den beiden Quartalen zuvor, waren die Kursavancen nicht mehr nur einigen wenigen, meist technologieaffinen Titeln geschuldet. Nun legten auch Sektoren wie das Finanzwesen oder die Industrie zu. Innerhalb der Sektoren waren vorwiegend prozyklischere und risikoreichere Werte gesucht. Auch geographisch gesehen konnten andere Regionen nun auch mit dem starken US Markt mithalten.

Unsere risikobasierten Strategien beendeten das Quartal zwar im Plus, schnitten unter diesen Vorzeichen aber dementsprechend klar schlechter als die jeweiligen Benchmarks ab. Stark positive Marktperformance und rückläufige resp. tiefe Risikoindikatoren waren – mit Ausnahme vom Coronacrash im Frühling – das prägende Bild des Börsenjahres 2020. Das Jahresendergebnis unserer Strategien fällt daher leider auch sehr ernüchternd aus. Generell war es nicht ein Jahr für Anlagen, welche die Risikominimierung im Fokus haben. Solche kurz- bis mittelfristige «Marktregimes» gab es auch schon in der Vergangenheit – langfristig hat sich eine disziplinierte risikobewusste Umsetzung jedoch ausbezahlt.

Werte per 31.12.2020 in Referenzwährung der Fonds Klasse Währung Lancierung Kurs Rendite Dezember

OLZ nach Kosten, Benchmark ohne Kosten

Rendite 2020

OLZ nach Kosten, Benchmark ohne Kosten

Rendite kum. seit Lancierung

OLZ nach Kosten, Benchmark ohne Kosten

Risiko Volatilität

Seit Lancierung

Sharpe Ratio

Rendite/Risiko, seit Lancierung

Aktien Welt
Werte per 31.12.2020 in Referenzwährung der Fonds
Klasse C Währung CHF Lancierung 31.01.2014 Kurs 145.15
Rendite Dezember
-0.18 %
1.78 %
Rendite 2020
-13.02 %
5.80 %
Rendite kum. seit Lancierung
44.74 %
87.00 %
Risiko Volatilität
10.70 %
14.41 %
Sharpe Ratio
0.51
0.66
Werte per 31.12.2020 in Referenzwährung der Fonds
MSCI World Index (85% CHF hedged)
Klasse I-A Währung CHF Lancierung 17.12.2014 Kurs 13'318.92
Rendite Dezember
0.31 %
3.11 %
Rendite 2020
-9.84 %
10.89 %
Rendite kum. seit Lancierung
24.60 %
62.52 %
Risiko Volatilität
9.01 %
14.16 %
Sharpe Ratio
0.36
0.56
Aktien Welt ex CH
Werte per 31.12.2020 in Referenzwährung der Fonds
MSCI World ex Switzerland Index
Klasse I-C Währung CHF Lancierung 15.04.2014 Kurs 14'890.58
Rendite Dezember
-0.32 %
1.76 %
Rendite 2020
-13.03 %
5.92 %
Rendite kum. seit Lancierung
50.82 %
87.76 %
Risiko Volatilität
11.02 %
14.83 %
Sharpe Ratio
0.54
0.64
Werte per 31.12.2020 in Referenzwährung der Fonds
MSCI World ex Switzerland Index (85% CHF hedged)
Klasse I-A Währung CHF Lancierung 27.06.2014 Kurs 1'299.30
Rendite Dezember
0.19 %
3.13 %
Rendite 2020
-10.43 %
11.19 %
Rendite kum. seit Lancierung
36.70 %
65.76 %
Risiko Volatilität
9.11 %
13.81 %
Sharpe Ratio
0.54
0.59
Aktien Welt ex CH (Quellensteuerbefreit USA und Japan)
Werte per 31.12.2020 in Referenzwährung der Fonds
MSCI World ex Switzerland Index
Klasse I-C Währung CHF Lancierung 09.11.2017 Kurs 15'492.44
Rendite Dezember
-0.26 %
1.76 %
Rendite 2020
-12.73 %
5.92 %
Rendite kum. seit Lancierung
-0.06 %
23.44 %
Risiko Volatilität
12.86 %
17.49 %
Sharpe Ratio
-0.01
0.40
Werte per 31.12.2020 in Referenzwährung der Fonds
MSCI World ex Switzerland Index (85% CHF hedged)
Klasse I-A Währung CHF Lancierung 09.11.2017 Kurs 1'357.15
Rendite Dezember
0.23 %
3.13 %
Rendite 2020
-10.00 %
11.19 %
Rendite kum. seit Lancierung
2.25 %
27.20 %
Risiko Volatilität
10.97 %
17.43 %
Sharpe Ratio
0.03
0.45
Vorsorgelösungen für Säule 3a und Freizügigkeitsguthaben
Werte per 31.12.2020 in Referenzwährung der Fonds
MSCI World Index (85% CHF hedged)
Klasse IH Währung CHF Lancierung 24.10.2019 Kurs 91.64
Rendite Dezember
0.31 %
3.11 %
Rendite 2020
-9.89 %
10.89 %
Rendite kum. seit Lancierung
-8.36 %
17.01 %
Risiko Volatilität
14.99 %
22.92 %
Sharpe Ratio
-
-

Aktien Emerging Markets

Die Mehrheit der Schwellenländer wurde von der zweiten Coronawelle nicht ganz so stark getroffen wie die USA oder Europa. Der Kursdämpfer im Frühherbst viel deshalb auch sehr verhalten aus. Die Freude über der nahende Impfstart erfasste dann aber die Schwellenländer in genau gleichem Masse. Zusätzlich kam der schwächelnde Greenback, der den Ländern, die vorwiegend in USD verschuldet sind, zusätzlich Schub verlieh. Das Resultat lässt sich sehen. Der MSCI Emerging Markets Index legte in USD um fast 20% zu (natürlich bei sinkenden Marktrisikoindikatoren) und schloss das Jahr auf einem neuen Allzeithoch ab.

Der Blick auf die Sektorenperformance zeigt ein ähnliches Bild wie im Aktien Welt Universum. Auch wenn der IT-Sektor nach wie vor dominiert, können nun auch andere einigermassen mithalten. Innerhalb der einzelnen Sektoren lagen ebenfalls prozyklische Titel in der Gunst der Anleger.

Die Parallelen zum Aktien Welt Universum setzt sich dann leider auch in der Performance unseres Fonds fort. Im Q4 resultierte zwar ein solides Plus, doch relativ zur Benchmark konnte unser Fonds nicht mithalten. Auch über das gesamte 2020 kam es zu einer markanten Underperformance, wenn auch vom Ausmass her deutlich geringer als bei den Industrieländern.

Werte per 31.12.2020 in Referenzwährung der Fonds Klasse Währung Lancierung Kurs Rendite Dezember

OLZ nach Kosten, Benchmark ohne Kosten

Rendite 2020

OLZ nach Kosten, Benchmark ohne Kosten

Rendite kum. seit Lancierung

OLZ nach Kosten, Benchmark ohne Kosten

Risiko Volatilität

Seit Lancierung

Sharpe Ratio

Rendite/Risiko, seit Lancierung

Aktien Emerging Markets
Werte per 31.12.2020 in Referenzwährung der Fonds
MSCI Emerging Markets Index
Klasse I Währung CHF Lancierung 22.08.2012 Kurs 1'006.56
Rendite Dezember
1.30 %
4.82 %
Rendite 2020
-4.90 %
7.99 %
Rendite kum. seit Lancierung
0.66 %
47.96 %
Risiko Volatilität
11.69 %
14.55 %
Sharpe Ratio
0.02
0.36

Aktien Schweiz

Der Schweizer Aktienmarkt folgte demselben Muster wie der grosse Rest der Welt: Knick im Oktober mit anschliessender Erholung bis zum Jahresende, begleitet von sinkender Markvolatilität. In Erwartung des Beginns eines neuen Konjunkturzyklus und des Endes der Pandemie, lag das Anlegerinteresse im Q4 neben technologielastigen auch auf "traditionellen" Unternehmen aus Sektoren wie Finanzen, Industrie und Nicht-Basiskonsumgüter. Aber wie es sich für die Eidgenossenschaft gehört geschah alles etwas weniger fulminant. Der SPI ist stärker in defensiv ausgerichteten Unternehmen engagiert und hält fast keine Technologieunternehmen. Das erklärt auch, warum die Quartalsperformance von 4.74% niedriger ausfiel als in anderen Aktienuniversen. Die Marktvolatilität gab trotzdem leicht nach.

Unser Aktien Schweiz Fonds konnte dabei mit dem breiten Marktindex nur teilweise mithalten. Das führte für das Gesamtjahr zu einem Rückstand von etwas mehr als 1.5%.

Im Q4 hat sich das strukturelle Untergewicht in den «Big 3» -Nestlé, Novartis und Roche – durchaus ausbezahlt. Die Marktdynamik wurde von einer klaren Rotation weg von defensiveren, weniger volatilen Titeln hin zu Aktien mit höherem Beta und stärkerer Konjunkturabhängigkeit dominiert. Letztere erholten sich stark, nachdem sie während des Marktaufschwungs von Ende März bis Ende Oktober in Rückstand geraten sind. Dies war der Fall bei Finanzwerten wie Julius Bär oder Credit Suisse, bei zyklischen Konsumgütern wie Richemont oder auch bei Materialwerten wie Lafarge Holcim. Das sind alles Titel, die von unserem Modell nicht ausgewählt wurden und deren Quartalsperformance im Bereich von 15-30% lag. Die Quartalsrendite des Fonds betrug 2.13% und lag damit 2.61% hinter dem SPI zurück.

Werte per 31.12.2020 in Referenzwährung der Fonds Klasse Währung Lancierung Kurs Rendite Dezember

OLZ nach Kosten, Benchmark ohne Kosten

Rendite 2020

OLZ nach Kosten, Benchmark ohne Kosten

Rendite kum. seit Lancierung

OLZ nach Kosten, Benchmark ohne Kosten

Risiko Volatilität

Seit Lancierung

Sharpe Ratio

Rendite/Risiko, seit Lancierung

Aktien Schweiz
Werte per 31.12.2020 in Referenzwährung der Fonds
Swiss Performance Index (TR)
Klasse IR Währung CHF Lancierung 20.12.2010 Kurs 2'415.90
Rendite Dezember
1.92 %
2.50 %
Rendite 2020
2.25 %
3.82 %
Rendite kum. seit Lancierung
161.58 %
127.71 %
Risiko Volatilität
10.35 %
11.39 %
Sharpe Ratio
0.99
0.76

Aktien Europa ex Schweiz

Im zweiten und dritten Quartal erholten sich die europäischen Aktienmärkte im Vergleich zur USA eher zaghaft. Es fehlten die grossen Techtitel, die den Hauptanteil an der US Rallye ausmachten. Die guten Neuigkeiten von der Impffront gegen Covid-19 und das gigantische Stützungsprogramm der EU liess dann aber auch auf dem alten Kontinent Euphorie ausbrechen. Auch der last minute Brexit-Deal wurde positiv gewertet.

Die Aktienmärkte konnten im Q4 auf breiter Front markant zulegen, das Marktrisiko war gleichzeitig klar rückläufig. Auch in Europa waren insbesondere prozyklischere, volatilere Titel gesucht. Daher ist es auch nicht verwunderlich, dass unsere risikobasierte Strategie im Q4 auch in diesem Universum nicht mit der kapitalgewichteten Benchmark mithalten konnte. Über das ganze 2020 gesehen fiel die Underperformance jedoch deutlich weniger stark aus als beispielsweise im Aktien USA Fonds.

Da der EUR im Q4 gegenüber dem CHF etwas stärker wurde, lag die Klasse ohne Währungsabsicherung in der Endabrechnung vor ihrem Pendant mit CHF-Hedging.

Werte per 31.12.2020 in Referenzwährung der Fonds Klasse Währung Lancierung Kurs Rendite Dezember

OLZ nach Kosten, Benchmark ohne Kosten

Rendite 2020

OLZ nach Kosten, Benchmark ohne Kosten

Rendite kum. seit Lancierung

OLZ nach Kosten, Benchmark ohne Kosten

Risiko Volatilität

Seit Lancierung

Sharpe Ratio

Rendite/Risiko, seit Lancierung

Aktien Europa ex CH
Werte per 31.12.2020 in Referenzwährung der Fonds
MSCI Europe ex CH Index
Klasse I-C Währung CHF Lancierung 15.09.2015 Kurs 1'008.76
Rendite Dezember
1.00 %
2.21 %
Rendite 2020
-9.05 %
-4.82 %
Rendite kum. seit Lancierung
4.96 %
22.22 %
Risiko Volatilität
13.17 %
17.14 %
Sharpe Ratio
0.09
0.26
Werte per 31.12.2020 in Referenzwährung der Fonds
MSCI Europe ex CH (CHF hedged) Index
Klasse I-A Währung CHF Lancierung 15.09.2015 Kurs 107.39
Rendite Dezember
0.83 %
2.15 %
Rendite 2020
-7.19 %
-3.21 %
Rendite kum. seit Lancierung
11.72 %
28.09 %
Risiko Volatilität
10.80 %
14.91 %
Sharpe Ratio
0.21
0.36

Aktien USA

Der Dämpfer im September und Oktober war nur von kurzer Dauer. Der Ausgang der Präsidentschaftswahlen und die Ankunft des lange ersehnten Covid-19 Impfstoffs gaben dem US Aktienmarkt neuen Schub. Auch das grosszügige Konjunkturpaket sorgte für Wohlgefallen bei den Anlegern. Die Aussichten auf eine Zeit nach Corona erscheinen verheissungsvoll. Dementsprechend legten nicht mehr nur die Digitalisierungsprofiteure zu, sondern auch andere prozyklische Werte und Sektoren (z.B. Energie, Finanzen, Industrie). Begleitet wurden die Kursavancen durch rückläufige Marktvolatilität.

Das Untergewicht in zyklischen Wachstumstiteln und die generell defensivere, auf Risikominimierung ausgerichtete Portfoliogestaltung führten dazu, dass auch im Q4 eine klare Underperformance resultierte. Damit reiht sich Q4 in ein Jahr ein, das für risikobasierte Strategien alles andere als vorteilhaft war.

Der USD setzte seinen abschwächenden Trend fort und gab auch im Q4 gegenüber dem CHF deutlich nach. Die währungsgesicherte Fondsklasse schnitt daher leicht besser ab.

Werte per 31.12.2020 in Referenzwährung der Fonds Klasse Währung Lancierung Kurs Rendite Dezember

OLZ nach Kosten, Benchmark ohne Kosten

Rendite 2020

OLZ nach Kosten, Benchmark ohne Kosten

Rendite kum. seit Lancierung

OLZ nach Kosten, Benchmark ohne Kosten

Risiko Volatilität

Seit Lancierung

Sharpe Ratio

Rendite/Risiko, seit Lancierung

Aktien USA
Werte per 31.12.2020 in Referenzwährung der Fonds
Klasse P Währung USD Lancierung 20.10.2016 Kurs 135.96
Rendite Dezember
2.64 %
4.08 %
Rendite 2020
-3.44 %
20.73 %
Rendite kum. seit Lancierung
37.39 %
90.39 %
Risiko Volatilität
13.00 %
16.35 %
Sharpe Ratio
0.61
1.03
Werte per 31.12.2020 in Referenzwährung der Fonds
MSCI USA Index (95% CHF hedged)
Klasse PH Währung CHF Lancierung 20.10.2016 Kurs 121.18
Rendite Dezember
2.35 %
3.74 %
Rendite 2020
-5.74 %
17.54 %
Rendite kum. seit Lancierung
22.40 %
68.82 %
Risiko Volatilität
12.92 %
16.29 %
Sharpe Ratio
0.39
0.83

Obligationen Fremdwährungen (CHF hedged)

Höhere Staatsschulden und schwacher USD liessen die Inflationserwartungen in der USA ansteigen und mit ihnen die Zinsen auf US-Staatsanleihen. Auch die CAD Zinskurve verschob sich v.a. am langen Ende nach oben. In Europa wurde die Mehrverschuldung hingegen (noch) nicht als Inflationstreiber gesehen. Die Gefahr einer Überhitzung ist diesseits des Atlantiks etwas weniger gross, da die konjunkturelle Entwicklung eher etwas hinterherhinkt. Die Aufwertung des EUR gegenüber dem USD könnte sich gar negativ auf die Konjunkturdynamik auswirken. Vor diesem Hintergrund gab das Zinsniveau für EUR und GBP im Q4 leicht nach. Damit sind sie aber eher die Ausnahme. Nicht nur in Nordamerika, sondern auch in vielen anderen Regionen legten v.a. die langfristigen Zinsen zu (z.B. AUD, SEK, NOK).

Unsere beiden Obligationen Fremdwährungen Fonds mit mittlerer («Mid Term») und langer Duration («Long Term») schlossen das Quartal leicht hinter den jeweiligen Benchmarks ab. Das Untergewicht im USD war zwar von Vorteil, die Übergewichtung von CAD, SEK, NOK und AUD machten diesen aber wieder zunichte. Im Euroraum sank das Zinsniveau in Ländern mit tieferer Bonität etwas stärker – diese sind bei uns strukturell untergewichtet. Auch das Untergewicht im JPY (aufgrund tieferer Bonität aus unserem Anlageuniversum ausgeschlossen) wirkte sich negativ aus. Die Zinsen im Land der aufgehenden Sonne bewegten sich, wie seit Jahren gewohnt, kaum.

Werte per 31.12.2020 in Referenzwährung der Fonds Klasse Währung Lancierung Kurs Rendite Dezember

OLZ nach Kosten, Benchmark ohne Kosten

Rendite 2020

OLZ nach Kosten, Benchmark ohne Kosten

Rendite kum. seit Lancierung

OLZ nach Kosten, Benchmark ohne Kosten

Risiko Volatilität

Seit Lancierung

Sharpe Ratio

Rendite/Risiko, seit Lancierung

Obligationen Fremdwährungen (CHF hedged)
Werte per 31.12.2020 in Referenzwährung der Fonds
Klasse I Währung CHF Lancierung 17.04.2007 Kurs 1'333.38
Rendite Dezember
-0.16 %
0.00 %
Rendite 2020
3.58 %
4.47 %
Rendite kum. seit Lancierung
49.08 %
47.71 %
Risiko Volatilität
4.26 %
3.06 %
Sharpe Ratio
0.69
0.94
Werte per 31.12.2020 in Referenzwährung der Fonds
Klasse I Währung CHF Lancierung 01.07.2011 Kurs 970.54
Rendite Dezember
-0.07 %
-0.03 %
Rendite 2020
1.36 %
2.80 %
Rendite kum. seit Lancierung
3.37 %
10.04 %
Risiko Volatilität
1.44 %
1.45 %
Sharpe Ratio
0.24
0.70

Obligationen CHF

Auch in der Schweiz waren die Zinsen leicht rückläufig. Ähnlich wie im Euroraum sind aktuell keine Überhitzung der Wirtschaft und damit akute Inflationsgefahr in Sicht. Im Gegenteil: Der schwache USD könnte gar noch das Exportgeschäft belasten. Die Kreditaufschläge gaben auch im CHF Bondmarkt nach. Es werden wieder mehr Risiken eingegangen als auch schon. Beide Effekte halfen unserem Fonds, eine positive Rendite zu erzielen. Er lag damit praktisch gleichauf mit dem Marktindex. Für das gesamte 2020 fiel die Rendite ebenfalls positiv aus – vor dem Hintergrund des aktuellen Negativzinsumfelds ein durchaus erfreuliches Resultat.

Werte per 31.12.2020 in Referenzwährung der Fonds Klasse Währung Lancierung Kurs Rendite Dezember

OLZ nach Kosten, Benchmark ohne Kosten

Rendite 2020

OLZ nach Kosten, Benchmark ohne Kosten

Rendite kum. seit Lancierung

OLZ nach Kosten, Benchmark ohne Kosten

Risiko Volatilität

Seit Lancierung

Sharpe Ratio

Rendite/Risiko, seit Lancierung

Obligationen CHF
Werte per 31.12.2020 in Referenzwährung der Fonds
SBI AAA-BBB TR
Klasse I-A Währung CHF Lancierung 01.07.2014 Kurs 1'029.57
Rendite Dezember
0.36 %
0.35 %
Rendite 2020
0.06 %
0.90 %
Rendite kum. seit Lancierung
4.82 %
10.84 %
Risiko Volatilität
2.65 %
3.59 %
Sharpe Ratio
0.27
0.44

Mischfonds Smart Invest 65

Unser Mischfonds mit 65% Aktien konnte im Q4 nicht mit dem Vergleichsindex (mit 40% Aktienanteil) mithalten. Grund dafür ist in erster Linie das schwache Abschneiden der risikobasierten Aktienbausteine. Die höhere Aktienquote hat sich ausbezahlt, da Aktien besser als Obligationen abgeschnitten haben. Unsere risikobasierten Strategien haben aber deutlich weniger zugelegt als der durchschnittliche Aktienmarkt. Die stark positive Performance in Kombination mit sinkender Volatilität machte es schwierig für Anlagestrategien, die das Risiko im Fokus haben. Dies gilt im Übrigen nicht nur für Q4, sondern für einen Grossteil des vergangenen Jahres.

Werte per 31.12.2020 in Referenzwährung der Fonds Klasse Währung Lancierung Kurs Rendite Dezember

OLZ nach Kosten, Benchmark ohne Kosten

Rendite 2020

OLZ nach Kosten, Benchmark ohne Kosten

Rendite kum. seit Lancierung

OLZ nach Kosten, Benchmark ohne Kosten

Risiko Volatilität

Seit Lancierung

Sharpe Ratio

Rendite/Risiko, seit Lancierung

Mischfonds
Werte per 31.12.2020 in Referenzwährung der Fonds
Pictet BVG-40 Index
Klasse IR Währung CHF Lancierung 19.05.2017 Kurs 102.42
Rendite Dezember
0.14 %
1.03 %
Rendite 2020
-3.53 %
3.39 %
Rendite kum. seit Lancierung
4.54 %
17.71 %
Risiko Volatilität
6.95 %
6.58 %
Sharpe Ratio
0.15
0.70
Vorsorgelösungen für Säule 3a und Freizügigkeitsguthaben
Werte per 31.12.2020 in Referenzwährung der Fonds
Pictet BVG-40 Index
Klasse I Währung CHF Lancierung 03.11.2016 Kurs 112.11
Rendite Dezember
0.17 %
1.03 %
Rendite 2020
-3.28 %
3.39 %
Rendite kum. seit Lancierung
12.46 %
25.12 %
Risiko Volatilität
6.59 %
6.20 %
Sharpe Ratio
0.43
0.89

Mischfonds Smart Invest Dynamic

Unser Mischfonds mit dynamischer Allokation notierte im Q4 leicht im Minus. Eine nicht erfreuliche Rendite in einem ansonsten sehr stark positiven Quartal - insbesondere für risikoreiche Anlagen. In Erwartung des Beginns eines neuen Konjunkturzyklus und des Endes der Pandemie, haben die Anleger zuversichtlich in risikoreiche Anlagen investiert. Die Marktrisikoindikatoren sind deutlich auf das Niveau vom Januar 2020 zurückgegangen und die Fondsallokation hat die Aktienquote im Laufe des Quartals erhöht – zunächst auf 25% im November und dann auf 37% im Dezember. Die höhere Aktienquote hat sich jedoch nicht in einer positiven Fondsrendite niedergeschlagen. Im Q4 schnitten die risikobasierten Aktienbausteine deutlich unter dem Marktdurchschnitt ab. Wie bereits erwähnt, tendierten die Anleger dazu, Anlagen mit einem risikoreicheren Profil zu bevorzugen. Darüber hinaus kam der Grossteil der Markterholung in den ersten 2 Wochen des Novembers und damit vor der ersten Erhöhung des Aktienanteils zustande.

Wir nehmen die Enttäuschung angesichts der unerfreulichen Ergebnisse im Quartal und noch viel mehr im gesamten Jahr sehr ernst. Wir arbeiten weiter an einer erweiterten Version des Modells, um die Reaktionsfunktion zu verbessern. Das Ziel bleibt, eine Strategie zu implementieren, die das Portfoliorisiko systematisch steuert, um zum Beispiel zu vermeiden, während einer anhaltenden Marktkorrektur investiert zu bleiben. Im Jahr 2020 haben wir eine Marktkorrektur von historischem Ausmaß, aber konzentriert auf wenige Wochen, erlebt. Darauf folgte eine fulminante Markterholung, die weitgehend von einigen wenigen, digitalisierungsaffinen Unternehmen getragen wurde. Unser risikobasierter Ansatz war weder in der Lage die eine noch die andere (historisch einmalige) Dynamik zu adressieren.

Werte per 31.12.2020 in Referenzwährung der Fonds Klasse Währung Lancierung Kurs Rendite Dezember

OLZ nach Kosten, Benchmark ohne Kosten

Rendite 2020

OLZ nach Kosten, Benchmark ohne Kosten

Rendite kum. seit Lancierung

OLZ nach Kosten, Benchmark ohne Kosten

Risiko Volatilität

Seit Lancierung

Sharpe Ratio

Rendite/Risiko, seit Lancierung

Mischfonds
Werte per 31.12.2020 in Referenzwährung der Fonds
Benutzerdefinierter Benchmark (60% Aktien)
Klasse IR Währung CHF Lancierung 05.07.2018 Kurs 822.31
Rendite Dezember
0.17 %
1.43 %
Rendite 2020
-21.19 %
5.58 %
Rendite kum. seit Lancierung
-16.88 %
15.33 %
Risiko Volatilität
12.35 %
11.67 %
Sharpe Ratio
-
-
Werte per 31.12.2020 in Referenzwährung der Fonds
Benutzerdefinierter Benchmark (60% Aktien)
Klasse I Währung CHF Lancierung 31.10.2019 Kurs 79.42
Rendite Dezember
0.20 %
1.43 %
Rendite 2020
-20.87 %
5.58 %
Rendite kum. seit Lancierung
-20.06 %
7.65 %
Risiko Volatilität
16.41 %
14.06 %
Sharpe Ratio
-
-
Zum Footer Zur Startseite