Zur Haupt-Navigation Direkt zum Inhalt

Vermögensverwaltung

Ihr persönliches Vermögensziel steht bei uns im Zentrum

Sie sind auf der Suche nach einem verlässlichen Partner, welcher Ihr Vermögen transparent und verständlich verwaltet, damit Sie:

  • Ihren gewohnten Lebensstandard finanziell sicherstellen können?
  • Mit Ihrem Vermögen Ihre Kinder unterstützen können?
  • Einen Teil Ihres Vermögens unternehmerisch investieren können?
  • Ihr Familienvermögen erhalten können?
  • Für Ihre Pensionierung vorsorgen können?

Dann sind Sie bei uns genau richtig. Mit uns haben Sie einen Vermögensverwalter, der Ihre Vermögensziele risikooptimiert, konsequent und kosteneffizient erreicht.

So könnte Ihr persönliches OLZ-Portfolio aussehen

Als Vermögensverwaltung ist es unsere Aufgabe, ein auf Sie zugeschnittenes Portfolio zusammenzustellen, so dass Sie Ihre Ziele langfristig erreichen. Mit unserem OLZ-Investitionsrechner können Sie selber ausprobieren, wie dieses Portfolio aussehen könnte. So sehen Sie auf einen Blick, was wir auch sehen und können testen, wie sich der Aktienanteil zu Ihrer gewählten Risikobereitschaft im Portfolio verhält. 

Das bedeutet für Sie: Bei Ihrer gewählten Risikobereitschaft haben Sie bei den OLZ-Portfolios mehr Aktienanteil als bei herkömmlichen Portfolios. 

Mehr Aktien bei gleichem Risiko = höhere Rendite 

Doch wieso ist der Aktienanteil in Ihrem Portfolio wichtig?

Aktien erzielen langfristig eine deutlich bessere Rendite als Obligationen, sind aber im Vergleich auch deutlich risikoreicher.

Wir wirken diesem Problem entgegen. Das OLZ-Portfolio bietet Ihnen eine höhere Aktienquote bei gleichem Risiko.

Durch eine risikooptimierte Zusammensetzung des Portfolios können Sie bei der OLZ als Vermögensverwaltung mit einem ausgewogenen Risikoprofil bis zu #{riskTolerance} Aktien halten, während ein herkömmliches Portfolio nur #{riskToleranceOther} Aktienanteil bietet. Und dies, ohne das Risiko zu erhöhen. 

Sie verbessern damit Ihre langfristige Rendite – durch die optimale Ausschöpfung Ihres Risikobudgets.


Konnten wir Sie bereits überzeugen und möchten Sie eine unabhängige Beratung? Wählen Sie die OLZ als Ihre Vermögensverwaltung.

Wissenschaftlich fundiertes Anlagekonzept

Wie kann OLZ einen höheren Aktienanteil bei gleichem Risiko anbieten?

Wir optimieren die Zusammensetzung der Aktien auf Basis der Risikoeigenschaften und setzen bei Obligationen auf erstklassige Schuldner für eine optimale Diversifikation. Dazu analysieren wir umfassende Daten auf Basis unseres wissenschaftlich fundiertem Anlagekonzepts. Diese Systematik und deren strikte Umsetzung führt zu einer stabileren Wertentwicklung.

So hätte sich Ihr OLZ-Portfolio in den letzten Jahren verhalten:

Sie sehen: Die spezifische OLZ-Portfoliooptimierung erlaubt eine höhere Aktienquote und erzielt dadurch ein höheres langfristiges Renditepotenzial im Vergleich zum Marktdurchschnitt, ohne höhere Risiken einzugehen. Aber auch wenn Sie die Aktienquote nicht erhöhen, erzielen sie langfristig eine höhere Rendite als im Marktdurchschnitt - einfach mit einem tieferen Risiko als üblich.   

Warum OLZ die Vermögensverwaltung ist, die zu Ihnen passt

Bei uns investieren Sie wie professionelle Investoren

Wir bieten Ihnen:

1. Vermögensberatung ohne Interessenkonflikte

Wir werden ausschliesslich durch Sie und unabhängig von der gewählten Anlagestrategie bezahlt. Dies sind wichtige Voraussetzungen für eine neutrale Vermögensberatung und eine Vermögensverwaltung ohne falsche Anreize.

2. Systematisches und wissenschaftlich fundiertes Anlagekonzept «OLZ Minimum Risiko»

Gemeinsam erarbeiten wir Ihre Anlageziele. Basierend auf einer umfassenden Risikoprofilanalyse erstellen wir Ihre persönliche Anlagestrategie. Unsere systematische Risikooptimierung des Portfolios erfolgt auf klaren und verständlichen Grundprinzipien und ist für Privatkunden die gleiche wie für Institutionelle Investoren. 

3. Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeitskriterien lassen sich ohne Renditeeinbusse und ohne höhere Risiken in unserem Anlageprozess integrieren. Deshalb verwalten wir alle Kundengelder unter Berücksichtigung von ethischen, ökologischen und sozialen Kriterien. Mehr dazu finden Sie hier.

4. Vertrauen und Verständlichkeit

Uns ist es wichtig, dass Sie verstehen, was mit Ihrem Vermögen geschieht und warum sich Ihre Rendite verbessert oder verschlechtert hat. Darum verwalten wir Ihr Vermögen für Sie verständlich und transparent. OLZ ist Ihre Vermögensverwaltung mit Sinn und Freude.

5. Tiefe und vollständig transparente Kosten

Bei uns profitieren Sie von tiefen und vollständig transparenten Vermögensverwaltungsgebühren. Die vertraglich vereinbarte Vermögensverwaltungsgebühr beinhaltet auch die Managementgebühren in den Fonds, so dass keine Mehrfachverrechnung stattfindet. 

Tiefere Kosten mit der OLZ als Vermögensverwaltung im Vergleich zum Durchschnitt

Gemäss einer unabhängigen Kostenstudie von ZWEI Wealth Experts betragen die durchschnittlichen Gesamtkosten (Verwaltungsgebühr, Produktkosten, Depotgebühr, etc.) für ein Mandat bei Ihrer gewählten Investition von #{amountOfInvestment} und Ihrer gewählten Aktienquote von #{riskTolerance} in der Schweiz im Private Banking rund #{totalCostsMarket}

Unsere Gesamtkosten liegen mit #{totalCostsOlz} im Konkurrenzvergleich rund #{totalCostsDifference} tiefer. Bei uns sparen Sie #{savingAmountChf} pro Jahr, im Vergleich zum Private Banking.


Überzeugt? Werden Sie jetzt OLZ-Kunde!

Für Privatkunden mit einem Vermögen von über CHF 500’000.

  • Besprechungstermin vereinbaren
  • Anlagevorschlag erarbeiten
  • Depotbank wählen
  • Vertragsunterzeichnung
  • Umsetzung / Investitionen tätigen

Descartes Finance – Online Anlagelösung für Vermögen unter CHF 500'000

OLZ arbeitet zusammen mit Descartes Finance, einem etablierten Schweizer Online-Vermögensverwalter. Sie erhalten die OLZ-Portfoliooptimierung und Umsetzung mit den effizienten OLZ Fonds ohne Mehrkosten bereits ab CHF 25’000. Prüfen Sie die Online-Anlagelösung und die kompetitiven Konditionen. Wir können sie Ihnen empfehlen.

Meine Anlagelösung prüfen

Häufig gestellte Fragen

Wo liegt mein Geld und in welchem Namen?

Ihr Vermögen liegt in Ihrem Namen bei der Depotbank, die Sie wählen. OLZ arbeitet nur mit ausgewiesenen Depotbanken zusammen. Sie erteilen uns eine limitierte Vollmacht, damit wir das Vermögen gemäss Mandatsvertrag verwalten können. Die limitierte Vollmacht ermöglicht die Verwaltung Ihres Vermögens, erlaubt aber keine Ein- und Auszahlungen ausserhalb der Konto-/ Depotbeziehung.

Wie sicher ist OLZ als Vermögensverwalter?

Wir verwalten Ihr Vermögen in Ihrem Namen, bei der Depotbank Ihrer Wahl. Es besteht somit kein Gegenparteirisiko gegenüber OLZ.

OLZ gehört den Partnern, Mitarbeitenden und den Verwaltungsratsmitgliedern, was Stabilität und Kontinuität gewährleistet. OLZ wird zudem seit 2007 von der Eidgenössischen Finanzmarktaufsicht FINMA beaufsichtigt und wird von PricewaterhouseCoopers AG geprüft.

Wir legen viel Wert darauf, dass Sie transparent und umfassend die relevanten Informationen erhalten und verstehen. In regelmässigen Review-Gesprächen besprechen wir mit Ihnen persönlich das Portfolio und erklären, was wir tun und weshalb wir es tun.

Wie werden Retrozessionen behandelt?

Alle Retrozessionen werden seit unserer Gründung im Jahr 2001 den Kunden transparent ausgewiesen und vollständig gutgeschrieben. Heutzutage haben wir mit allen Depotbanken kompetitive Nettokonditionen ausgehandelt, so dass gar keine Retrozessionen mehr bezahlt werden.

Warum hat OLZ keine Performancegebühren?

Performancegebühren sind immer einseitig und können zu Interessenskonflikten führen, indem mit Ihrem Geld spekuliert und zu viel Risiko eingegangen wird. Denn so hat der Vermögensverwalter Gelegenheit mehr zu verdienen. Geht es gut, bezahlen Sie mehr Gebühren; geht es schlecht, bezahlt der Vermögensverwalter Ihnen nichts. Die Interessen von Kunde und Vermögensverwalter sind somit nicht dieselben, obwohl dies oft suggeriert wird.

Zum Footer Zur Startseite